Youtube-Kanal ansehen RSS-Feed abonnieren Autofakten.net bei Facebook Autofakten.net bei Twitter
ADAC Heizungstest 2014

Diese Autos heizen am schnellsten

ADAC-Heizungstest 2014 zeigt Tops und Flops | 15. Januar 2014

In der kalten Jahreszeit schätzt man alle Wärmequellen. Morgens noch schnell das Eis kratzen, den Motor vorher schon mal anmachen (nicht erlaubt) und hoffen, dass wenn das Eis von den Scheiben ist, es im Innenraum schon schön warm ist. Es gibt Autos, bei denen ist es so. Und es gibt Autos, die dazu Ewigkeiten brauchen. Der ADAC hat die Schnelligkeit der Aufheizung der Innenräume getestet. Wir stellen nun die Top- und die Flop-Platzierungen des ADAC-Heizungstests 2014 vor.
Dazu muss man sagen, dass die Heizung abhängig vom Motor ist. Das heißt ein 2.0 TDI im Golf kann schlechter sein als ein 1.4 TSI im Golf. Wir stellen nun die Fahrzeuge mit Motoren vor.

Gute Heizungen in Autos – Top 5

Platz 1: VW Jetta 1.4 TSI Hybrid

  • Ausgerechnet auf Platz 1 findet sich ein Hybrid-Motor. Im Jetta in Verbindung mit dem 1.4 TSI Hybrid Motor heizt sich der Innenraum am schnellsten auf.

Platz 2: Mercedes-Benz E-Klasse E250

  • Die E-Klasse mit dem Benzinmotor E250 heizt sich ebenfalls sehr schnell auf. Er erreicht Platz 2.

Platz 3: Mercedes-Benz GLK 250

  • Mit der gleichen Motorisierung erreicht der SUV von Mercedes, der GLK, Platz 3.

Platz 4: BMW 7er 750d

  • Der BMW 750d erreichte das beste Ergebnis für einen Dieselmotor im ADAC Heizungstest 2014

Platz 5: Audi Q3

  • Platz 5 geht an den Turbobenziner von Audi aus dem Q3

Schlechte Heizungen in Autos – Flop 5

Flop Platz 1: Renault Mégane Grandtour ENERGY dCi 110

  • Schlechtestes Ergebnis lieferte der Renault Mégane Kombi in Verbindung mit dem „dCi 110“-Dieselmotor.

Flop Platz 2: Peugeot 208 e-HDi FAP 68 STOP&START

  • Der vorletzte Platz geht an den Kleinwagen von Peugeot im 208 mit Dieselmotor und 68 PS geht es am Anfang auch kalt zu.

Flop Platz 3: VW Sharan 2.0 TDI

  • Dem Sharan machen unter anderem die großen Platzverhältnisse zu schaffen. So schafft der 2.0 TDI es nur auf den Vor-Vorletzten Platz.

Flop Platz 4: Renault Grand Espace dCi 150 FAP

  • Ebenfalls ein Diesel von Renault: im Grand Espace dCi 150 bleibts auch vorerst kühl.

Flop Platz 5: Volvo V40 D2

  • Bester Flop von 5: der V40 von Volvo. Er ist sehr sparsam mit dem Diesel, allerdings wird ihm das in diesem Test zum Verhängnis.

Soziale Netze

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Autofakten.net bei Youtube
AUTOFAKTEN // TV

Skoda Superb 2015 – Wann kommt er?

Skoda Superb 2015 – Wann kommt er?

Zu allererst: die Weltpremiere vom neuen Skoda Superb findet am 17. Februar 2015 in Prag...

Skoda Superb 2015 – Wann kommt er?

Video: BMW 5er (520d, 184 PS) – F10, F11

Video: BMW 5er (520d, 184 PS) – F10, F11

Um das Videoformat dieses Blogs auszubauen, ist ein weiteres Video entstanden. Dies ist auch einer...

Video: BMW 5er (520d, 184 PS) – F10, F11
Videos bei Youtube ansehen
Newsletter
Letzte Kommentare
 
Ingo schreibt: "Ich bin seit ca. 6 Monaten Jimdrive Mitglied. Nachdem ich mit meinem Dod.." zu JimDrive – Der bessere ADAC?
 
Thomas schreibt: "Ich liebe den Neuwagengeruch eines Autos. Bei gebrauchten ist das immer.." zu Gesponsertes Video: Mazda CX-5 Facelift
 
Rudolf Wilhelm schreibt: "An unserem Polo ist der Ladedrucksteller defekt. 49000 km und fast 5 Jah.." zu VW Polo 6R – Mängelliste über häufige Probleme
Werbung schalten
Gebrauchtwagen
Neuer Kleinwagen oder Gebrauchte Mittelklasse?

Neuer Kleinwagen oder Gebrauchte Mittelklasse?

Ein neues Auto muss gekauft werden. Hier beginnt die unendliche Denkerei in den Köpfen der...

[mehr...]
Mercedes-Benz
Werkzeugkasten aus Mercedes Benz Vito

Werkzeugkasten aus Mercedes Benz Vito

[Pressemitteilung] RENNtech, der bekannte amerikanische Veredler aus Florida, präsentierte sein einzigartiges Fahrzeug – Mercedes-Benz Metris...

[mehr...]
Tuning
Tuning: Gedanken über Fluch und Segen

Tuning: Gedanken über Fluch und Segen

Tuning. Es gibt Themen, die werden kontrovers diskutiert. Tuning ist eines davon. Zwischen Vorstellungen von...

[mehr...]
Iveco
IVECO Daily CNG spart gegen 20% des Kraftstoffs gegen Diesel-Transporter

IVECO Daily CNG spart gegen 20% des Kraftstoffs gegen Diesel-Transporter

Iveco führte seinen Daily, Van of the Year 2015, mit der neuen Ausführung in den...

[mehr...]
Login