Youtube-Kanal ansehen RSS-Feed abonnieren Autofakten.net bei Facebook Autofakten.net bei Twitter
ACV - Automobilclub

Alternative zum ADAC: ACV-Automobilclub

ACV Automobil-Club Verkehr | 2. April 2014

Der ADAC ist in letzter Zeit häufig mit negativen Schlagzeilen in der Presse aufgefallen. Wer mit den Leistungen nicht zufrieden ist, bzw. wer aufgrund der Schlagzeilen wechseln möchte, für den ist der ACV Automobil-Club Verkehr eine mögliche und wie es aussieht gute Alternative. Der ACV gehört zum Versicherungsunternehmen DEVK und existiert bereits seit 1962. Aktuell sind ca. 300.000 Mitglieder in dem Automobil-Club. In diesem Artikel ein paar Merkmale vom ACV und ein Vergleich mit dem ADAC. Ich persönlich werde wohl dorthin wechseln, ich bin zur Zeit noch beim ADAC.

ACV vs. ADAC — ein Vergleich

 ACVADAC
Schutzeuropaweitwelt- oder deutschlandweit
Jahresbeitrag59,76 €49 € (deutschlandwt.)
84 € (weltweit)
Sonderbeiträgeja, siehe Artikelja, siehe Artikel

Sonderkonditionen

 

Bei beiden Automobilclubs gibt es Sonderkonditionen für bestimmte Personengruppen. Beim ACV beispielsweise erhalten 17- bis 25-Jährige die Junge-Leute-Mitgliedschaft für 35,40 € im Jahr. Das sind fast 50 % Rabatt. Singles und alleinerziehende Personen erhalten die Single-Mitgliedschaft für 48 Euro pro Jahr mit allen Leistungen. Wenn bereits jemand Mitglied im ACV ist, dann erhält der Partner eine Mitgliedschaft für nur 21 Euro im Jahr.

Beim ADAC gibt es zwei Beitragsarten. Die normale ADAC-Mitgliedschaft und die ADAC-Plus-Mitgliedschaft. Die normale Variante beinhaltet nur Schutz in Deutschland. Die Plus-Mitgliedschaft umfasst weltweiten Schutz, kostet dafür aber mehr. Rabatte gibt es beim ADAC für Schwerbehinderte Personen (ab 50% Behinderung).

Leistungen

Die Leistungen vom ACV sehen überzeugend aus:

  • Pannen und Unfallhilfe am Schadenort
  • Bergen des Fahrzeugs nach Panne/Unfall
  • Abschleppen nach Panne oder Unfall
  • Weiter- oder Rückfahrt bei Fahrzeugausfall
  • Übernachtung bei Fahrzeugausfall
  • Mietwagen bei Fahrzeugausfall
  • Ersatzteilversand
  • Fahrzeugtransport nach Fahrzeugausfall
  • Fahrzeugunterstellung nach Fahrzeugausfall
  • Fahrzeugverzollung und -verschrottung
  • Fahrzeugabholung nach Fahrerausfall
  • Ersatz von Reisedokumenten
  • Hilfe bei Zahlungsmittelverlust
  • Vermittlung ärztlicher Betreuung
  • Arzneimittelversand
  • Kosten für Krankenbesuch
  • Krankenrücktransport
  • Rückholung von Kindern
  • Hilfe im Todesfall
  • Kostenerstattung bei Reiseabbruch
  • Hilfe bei Insolvenz des Reiseveranstalters
  • Kinderbetreuungsservice
  • Handwerkerservice
  • Haushüterservice
  • Vermittlung von Anwaltshilfe
  • Reiserückrufservice
  • Hilfeleistung in besonderen Notfällen
  • Hilfe bei Naturkatastrophen
  • Heimtransport von Haustieren
  • Autoschlüsselservice
  • Hilfe bei Brillenverlust
  • Verkehrsunfallversicherung
  • Clubhilfe
  • Mitgliederkredit
  • Rechtsberatung
  • Tourenberatung
  • Clubmagazin

Details zu den gesamten Leistungen gibt es hier: https://www.acv.de/mitglied-werden/leistungen/

Fazit

Die Liste mit den Leistungen vom ACV ist lang. Auf jeden Fall lohnt sich ein Blick auf den Club, auch wenn Sie bisher mit dem ADAC zufrieden waren. Wenn Sie nicht weltweit verreisen und jetzt beim ADAC die Plus-Mitgliedschaft besitzen, können Sie sogar bares Geld sparen. Wenn Sie nur die normale ADAC-Mitgliedschaft besitzen, dann würden Sie für regulär 10 Euro mehr im Jahr sogar europaweiten Schutz genießen.

Inhalt „sponsored by ACV“.

Soziale Netze

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Autofakten.net bei Youtube
AUTOFAKTEN // TV

Skoda Superb 2015 – Wann kommt er?

Skoda Superb 2015 – Wann kommt er?

Zu allererst: die Weltpremiere vom neuen Skoda Superb findet am 17. Februar 2015 in Prag...

Skoda Superb 2015 – Wann kommt er?

Video: BMW 5er (520d, 184 PS) – F10, F11

Video: BMW 5er (520d, 184 PS) – F10, F11

Um das Videoformat dieses Blogs auszubauen, ist ein weiteres Video entstanden. Dies ist auch einer...

Video: BMW 5er (520d, 184 PS) – F10, F11
Videos bei Youtube ansehen
Newsletter
Letzte Kommentare
 
Ingo schreibt: "Ich bin seit ca. 6 Monaten Jimdrive Mitglied. Nachdem ich mit meinem Dod.." zu JimDrive – Der bessere ADAC?
 
Thomas schreibt: "Ich liebe den Neuwagengeruch eines Autos. Bei gebrauchten ist das immer.." zu Gesponsertes Video: Mazda CX-5 Facelift
 
Rudolf Wilhelm schreibt: "An unserem Polo ist der Ladedrucksteller defekt. 49000 km und fast 5 Jah.." zu VW Polo 6R – Mängelliste über häufige Probleme
Werbung schalten
Gebrauchtwagen
Neuer Kleinwagen oder Gebrauchte Mittelklasse?

Neuer Kleinwagen oder Gebrauchte Mittelklasse?

Ein neues Auto muss gekauft werden. Hier beginnt die unendliche Denkerei in den Köpfen der...

[mehr...]
Mercedes-Benz
Werkzeugkasten aus Mercedes Benz Vito

Werkzeugkasten aus Mercedes Benz Vito

[Pressemitteilung] RENNtech, der bekannte amerikanische Veredler aus Florida, präsentierte sein einzigartiges Fahrzeug – Mercedes-Benz Metris...

[mehr...]
Tuning
Tuning: Gedanken über Fluch und Segen

Tuning: Gedanken über Fluch und Segen

Tuning. Es gibt Themen, die werden kontrovers diskutiert. Tuning ist eines davon. Zwischen Vorstellungen von...

[mehr...]
Iveco
IVECO Daily CNG spart gegen 20% des Kraftstoffs gegen Diesel-Transporter

IVECO Daily CNG spart gegen 20% des Kraftstoffs gegen Diesel-Transporter

Iveco führte seinen Daily, Van of the Year 2015, mit der neuen Ausführung in den...

[mehr...]
Login