Youtube-Kanal ansehen RSS-Feed abonnieren Autofakten.net bei Facebook Autofakten.net bei Twitter
Leasingübernahme

Fahrzeugkauf: Warum keine Leasingübernahme?

Leasing von anderen Personen weiterführen | 21. Oktober 2014

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Auto sind, was wäre Ihre erste Bezugsquelle? Viele würden sich klar für einen Gebrauchtwagen entscheiden, manche für einen Neuwagen. Es gibt auch eine Alternative zum Neufahrzeug-Leasing. Sie können nämlich auch bestehende Leasingverträge übernehmen. Das lohnt sich, da Sie viele Kosten nicht zahlen müssen und der Wagen meist fast ein Neuwagen ist. Im Internet gibt es diverse Portale für solche Leasingübernahmen.

Leasingvertrag übernehmen

Dass Menschen einen Leasingvertrag abgeben möchten, kann viele Ursachen haben. Entweder die Person kann es sich finanziell nicht mehr leisten, das Fahrzeug wird nicht mehr benötigt oder vielleicht gefällt der Person das Auto gar nicht. Aber das interessiert eher weniger.

Anbieter

Wo bekommt man solche Übernahmeangebote? Ein Anbieter, bzw. Portal hiervon ist LeasingTime. Ähnlich wie bei Gebrauchtwagenbörsen im Internet findet man direkt auf der Startseite eine kleine Suchbox, in der man seine Vorstellungen eingeben kann und darauf passende Fahrzeuge gesucht und angezeigt werden. Die Suche ist aber nicht das einzige, was man dort nutzen kann. Auch ein paar aufbereitete Themenseiten findet man. Zum Beispiel Schnäppchen, beliebte Marken und Modelle sowie eine Übersicht der neuesten Inserate.

Wir interessieren uns für einen VW Golf. Einen bestehenden Leasingvertrag wollen wir übernehmen. Die maximal gewünschte Leasingrate legen wir auf 350 Euro und die maximale Anzahlung auf 2.000 Euro. Gefunden wurden 24 Angebote. Unser Beispiel-Favorit hat eine monatliche Rate von 252 Euro pro Monat, Null Anzahlung und eine Restlaufzeit von 32 Monaten. Die Restkilometer sind auf insgesamt 57.000 km festgelegt. Wie bei allen Leasingverträgen hat man ja immer ein Maximum, wie hoch der Kilometerstand am Ende sein darf. Auch die Kosten, wie viel ein Mehr-Kilometer bei Überschreitung des Limits kostet, ist angegeben.

leasingtime

Für wen lohnt es sich?

Sicher kann man das nicht so pauschal sagen. Wichtig ist nur immer, dass man bei Leasingverträgen immer den Kilometerstand im Auge behält. Ansonsten können für 1000 zu viel gefahrene Kilometer schonmal 200 Euro oder mehr oder weniger anfallen.

Rechnen hilft immer. Ziehen Sie sich ein Vergleichsangebot für einen Gebrauchten oder einen Neuwagen heran. Am einfachsten geht das per Gebrauchtwagenportal und bei Neuwagen über Konfiguratoren im Internet.

Foto: http://www.pixelio.de/media/705350

Soziale Netze

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Autofakten.net bei Youtube
AUTOFAKTEN // TV

Skoda Superb 2015 – Wann kommt er?

Skoda Superb 2015 – Wann kommt er?

Zu allererst: die Weltpremiere vom neuen Skoda Superb findet am 17. Februar 2015 in Prag...

Skoda Superb 2015 – Wann kommt er?

Video: BMW 5er (520d, 184 PS) – F10, F11

Video: BMW 5er (520d, 184 PS) – F10, F11

Um das Videoformat dieses Blogs auszubauen, ist ein weiteres Video entstanden. Dies ist auch einer...

Video: BMW 5er (520d, 184 PS) – F10, F11
Videos bei Youtube ansehen
Newsletter
Letzte Kommentare
 
Ingo schreibt: "Ich bin seit ca. 6 Monaten Jimdrive Mitglied. Nachdem ich mit meinem Dod.." zu JimDrive – Der bessere ADAC?
 
Thomas schreibt: "Ich liebe den Neuwagengeruch eines Autos. Bei gebrauchten ist das immer.." zu Gesponsertes Video: Mazda CX-5 Facelift
 
Rudolf Wilhelm schreibt: "An unserem Polo ist der Ladedrucksteller defekt. 49000 km und fast 5 Jah.." zu VW Polo 6R – Mängelliste über häufige Probleme
Werbung schalten
Gebrauchtwagen
Neuer Kleinwagen oder Gebrauchte Mittelklasse?

Neuer Kleinwagen oder Gebrauchte Mittelklasse?

Ein neues Auto muss gekauft werden. Hier beginnt die unendliche Denkerei in den Köpfen der...

[mehr...]
Mercedes-Benz
Werkzeugkasten aus Mercedes Benz Vito

Werkzeugkasten aus Mercedes Benz Vito

[Pressemitteilung] RENNtech, der bekannte amerikanische Veredler aus Florida, präsentierte sein einzigartiges Fahrzeug – Mercedes-Benz Metris...

[mehr...]
Tuning
Tuning: Gedanken über Fluch und Segen

Tuning: Gedanken über Fluch und Segen

Tuning. Es gibt Themen, die werden kontrovers diskutiert. Tuning ist eines davon. Zwischen Vorstellungen von...

[mehr...]
Iveco
IVECO Daily CNG spart gegen 20% des Kraftstoffs gegen Diesel-Transporter

IVECO Daily CNG spart gegen 20% des Kraftstoffs gegen Diesel-Transporter

Iveco führte seinen Daily, Van of the Year 2015, mit der neuen Ausführung in den...

[mehr...]
Login