RSS-Feed abonnieren Autofakten.net bei Facebook Autofakten.net bei Twitter
Opel

Lebenslange Garantie bei Opel

| 18. August 2010

Opel verspricht seit Anfang August eine lebenslange Garantie auf die Autos aus Rüsselsheim. Doch was ist da wirklich dran? Ist das alles eine reine Marketing-Masche? Nunja, so ganz stimmt das mit der lebenslangen Garantie bei Opel nicht. Denn diese Garantie ist mit vielen Einschränkungen verknüpft. Wir haben den Fall mal unter die Lupe genommen.

Lebenslange Garantie bei Opel

Diese lebenslange Garantie stieß schon auf viel Kritik. Denn so lebenslang ist die nicht. Ab 160.000 km gibts von Opel keinen Cent mehr. Lohnkosten werden bis zum 160.000 Kilometer erstattet. Die Materialkosten werden zu 100 % erstattet bis zu 50.000 km. Die genaue Staffelung ist in dieser Tabelle zusammengefasst.

Bis KM-StandLohnkosten-Erstattung von OpelMaterialkosten-Beteiligung von Opel
50.000100 %100 %
60.000100 %90 %
70.000100 %80 %
80.000100 %70 %
90.000100 %60 %
100.000100 %50 %
160.000100 %40 %
mehr als 160.0000 %0 %

Fahrzeuge

Die lebenslange Garantie wird nicht für alle Fahrzeuge von Opel angeboten. Jedoch ist sie für Antara, Insignia, Astra, Zafira, Corsa, Meriva und Agila zu haben.

Einschränkungen

Eine Einschränkung ist die, dass die Garantie nur für den Erstbesitzer gilt. Weitere Besitzer (Gebrauchtwagen) können die Garantie kostenpflichtig übernehmen. Allerdings nur, wenn das Fahrzeug nicht älter als 6 Jahr ist und nicht mehr als 100.000 km gelaufen ist.

Die Fahrzeughalter müssen das Auto vorschriftsmäßig warten lassen.

Nach Ablauf von 36 Monaten muss der Fahrzeughalter eine Jährliche Aktivierungsgebühr von 11,90 Euro zahlen.

Warum “lebenslange Garantie”?

Warum nennt Opel die Garantie lebenslang, wenn sie gar nicht lebenslang gilt? Die jährliche Fahrleistung der deutschen Opel-Privatkunden beträgt durchschnittlich 11.000 km und das Auto wird nicht länger als 14 Jahre gefahren. Wenn man die 11.000 km auf 14,5 Jahre hochrechnet, kommt man auf ca. 160.000 Kilometer. Somit sagt Opel dazu “lebenslange Garantie”.

Fazit

Auch, wenn das “lebenslang” nicht so ganz stimmt, ist die Garantie auf jeden Fall empfehlenswert, da der größte Teil von der Garantie abgedeckt ist. Viele andere Hersteller bieten weniger Garantie-Leistungen an.

Soziale Netze

Kommentar schreiben

Top Neuigkeit

Autoschlüssel nachmachen

Autoschlüssel nachmachen

Wer sein Auto auch von Familienmitgliedern fahren lässt – kennt das Problem: zu wenig Autoschlüssel....

Autoschlüssel nachmachen

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

Facelift für den Opel Insignia (2020)
Letzte Kommentare
 
Yanss schreibt: "coole seite die infos abgibt.." zu Ohne Fitness kein Erfolg im Motorsport
 
Peter schreibt: "Ich musste leider bei Opel ein Schlüssel machen lassen, ist etwas teuer.." zu Autoschlüssel nachmachen
 
David schreibt: "Ich fahre selber ein Opel Insignia und muss sagen, macht richtig spaß! N.." zu Opel Insignia Facelift: Vergleich vor- und nachher
Werbung schalten
Autodiebstahl
Autodiebstähle sinken

Autodiebstähle sinken

(Gesponserter Artikel) Eine Statistik verrät: 1995 wurden 6 mal so viele Autos als gestohlen gemeldet...

[mehr...]
Schlüssel
Autoschlüssel nachmachen

Autoschlüssel nachmachen

Wer sein Auto auch von Familienmitgliedern fahren lässt – kennt das Problem: zu wenig Autoschlüssel....

[mehr...]
Facelift Opel Insignia
Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

[mehr...]
Chiptuning Tuningbox
Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning war einmal, es lebe die Tuningbox. Sie ist schnell eingebaut, sie verursacht geringe Kosten...

[mehr...]
Login