RSS-Feed abonnieren Autofakten.net bei Facebook Autofakten.net bei Twitter
Ford Gebrauchtwagen

Gebrauchtwagen: Ford Fiesta MK6

| 14. Juli 2010

Ford stellte 2001 seine sechste Generation des Verkaufsschlagers “Fiesta” v0r. Fiesta bedeutet im Deutschen etwa soviel wie “Fest” oder “Festlichkeit”. Produziert wurde der kleine von November 2001 bis September 2008.

Wer sich einen Kleinwagen zulegen möchte, legt vor allem hohen Wert auf Wendigkeit und Kosten. Bei dem Ford Fiesta aus der sechsten Generation sollten beide Wünsche erfüllt werden.

Fahrverhalten

Das Fahrverhalten vom Fiesta ist, wie von Ford’s gewohnt, dynamisch und sportlich. Man kann natürlich auch einfach ganz relaxed fahren. Die Lenkung ist direkt.

Motorenauswahl

Wer häufig auf der Autobahn oder auf Überlandfahrten unterwegs ist, sollte zum 1.4 Liter Benziner mit 59 kW (80 PS) oder zum 1.6 Liter Diesel mit 66 kW (90 PS) greifen. Beide Motoren sind spritzig unterwegs und kommen auch bei höheren Geschwindigkeiten relativ gut aus dem Knick.

 Werksangabe*Spritmonitor.de**
Citroen C1 50 kW (68 PS) Benzin4,5 Liter /
4,6 Liter bei Automatikgetriebe
5,27 Liter (320)

* = Verbrauch laut Benutzer-Angaben auf Spritmonitor.de. Die Anzahl in den Klammern hinter der Verbrauchsangabe bezeichnet die Anzahl der Benutzer, die regelmäßig Verbrauchswerte eintragen. Angaben können je nach Fahrstil eines einzelnen Spritmonitor.de-Benutzers variieren. Angaben EZ-Jahr 2004-2007. Stand 5. Mai 2010. Angabe pro 100 km.

Datenquelle: http://www.spritmonitor.de

ESP

ESP gab es im Produktionszeitraum gegen Aufpreis ab 1.4 Liter-Motoren, aber nicht in Verbindung mit einem Durashift-Automatikgetriebe! Beim Kauf bitte unbedingt darauf achten.

Euro-NCAP

Im bekannten Euro NCAP Crashtest erhielt der Fiesta 4 von 5 Sternen bei einer Punktezahl von 25.

[easyreview title=”Bewertung: Ford Fiesta MK6″ cat1title=”Motor & Fahrverhalten” cat1detail=”Das Fahrverhalten ist eher sportlich, die Schaltung sehr knackig. Die Motoren hängen gut am Gas.” cat1rating=”4.5″ cat2title=”Komfort & Platzangebot” cat2detail=”Da der Fiesta auf Sportlichkeit getrimmt ist, leidet der Komfort darunter ein bisschen.” cat2rating=”3.0″ cat3title=”Kosten/Wirtschaftlichkeit” cat3detail=”Die Benzinmotoren schlucken bei ansprechender Fahrweise und Nebenverbrauchern etwas mehr Sprit. Die Versicherungskosten sind eher gering, Werkstattkosten im Durchschnitt.” cat3rating=”4.0″ summary=”Alles in Allem ist der Fiesta ein zuverlässiges Auto, welches sowohl von der älteren Generation, als auch von Fahranfängern gefahren werden kann.”]

Soziale Netze

Kommentar schreiben

Top Neuigkeit

Autoschlüssel nachmachen

Autoschlüssel nachmachen

Wer sein Auto auch von Familienmitgliedern fahren lässt – kennt das Problem: zu wenig Autoschlüssel....

Autoschlüssel nachmachen

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

Facelift für den Opel Insignia (2020)
Letzte Kommentare
 
Yanss schreibt: "coole seite die infos abgibt.." zu Ohne Fitness kein Erfolg im Motorsport
 
Peter schreibt: "Ich musste leider bei Opel ein Schlüssel machen lassen, ist etwas teuer.." zu Autoschlüssel nachmachen
 
David schreibt: "Ich fahre selber ein Opel Insignia und muss sagen, macht richtig spaß! N.." zu Opel Insignia Facelift: Vergleich vor- und nachher
Werbung schalten
Autodiebstahl
Autodiebstähle sinken

Autodiebstähle sinken

(Gesponserter Artikel) Eine Statistik verrät: 1995 wurden 6 mal so viele Autos als gestohlen gemeldet...

[mehr...]
Schlüssel
Autoschlüssel nachmachen

Autoschlüssel nachmachen

Wer sein Auto auch von Familienmitgliedern fahren lässt – kennt das Problem: zu wenig Autoschlüssel....

[mehr...]
Facelift Opel Insignia
Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

[mehr...]
Chiptuning Tuningbox
Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning war einmal, es lebe die Tuningbox. Sie ist schnell eingebaut, sie verursacht geringe Kosten...

[mehr...]
Login