RSS-Feed abonnieren Autofakten.net bei Facebook Autofakten.net bei Twitter
Citroen DS3 Racing

Citroën DS3 Racing (207 PS)

| 25. August 2010

Citroen ist nicht unbedingt die sportlichste Automarke, bietet dafür aber umso mehr Komfort. Mit dem DS3 setzten die Franzosen letztes Jahr sowieso schon neue Linien im Hause Citroen. Jetzt kommt allerdings die sportliche Version hinzu. Gemeint ist der Citroen DS3 Racing. Der Kleinwagen wiegt nicht viel und leistet stolze 207 PS und 275 Newtonmeter. Von 0 auf 100 gelingt dem Franzosen der Sprint in 6,5 Sekunden.

Motor von PSA

Der Motor wird bereits im Peugeot 308 GTi und im Peugeot RCZ eingesetzt. Citroën und Peugeot gehören ja beide zum PSA-Konzern. Der Motor im DS3 Racing leistet 207 PS (152 kW) bei 275 Nm, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 235 km/h. Der Verbrauch des Downsizing-Motors liegt bei verkraftbaren 6,4 Litern pro 100 km. Für die Umwelt und die KFZ Steuer: der CO2-Ausstoß beträgt 149 g/km. Der Motor leistet normalerweise nur 156 PS. Durch Veränderungen in der Motorsoftware, verändertem Turbolader und anderen kleinen Änderungen wurde der Motor jetzt bis auf 207 PS hochgezüchtet.

Der Motoren Sound vom DS3 Racing ist gut in dem folgenden Promotionvideo zu erkennen:

Modifizierungen

Die Racing-Version wurde um einiges gegenüber dem Basis DS3 verändert. So erkennt man den Racing an den 18-Zoll-Rädern im Reverselook, an dem Diffusor, am verchromten Doppelauspuff-Endrohr, am Kohlefaser-Spoiler und am Seitenschweller. Der Reverselook in den Felgen bedeutet, dass die Reifen tiefer im Felgenbett liegen. Die Spur wurde verbreitert, die Bremssättel sind rot und das Fahrzeug wurde um 15 Millimeter tiefergelegt. Wahlweise kann man den Citroen DS3 Racing in Weiß mit grauem Dach oder in schwarz mit orangefarbendem Dach bestellen. Auch der Innenraum wurde modifiziert. Teile des Armaturenbretts, des Lenkrads und der Armlehnen bestehen aus Sichtkarbon. Die Sportsitze sorgen für Seitenhalt.

Ausstattung

Zur Serienausstattzung gehören neben Licht- und Scheibenwischerautomatik auch elektrisch anklappbare Außenspiegel und eine elektronische Einparkhilfe hinten. Ein überarbeitetes ESP ist vorhanden und lässt sich laut Citroën komplett abschalten.

Marktstart, Preise

Der Citroen DS3 Racing ist bereits seit Juli 2010 bestellbar. Seine offizielle Premiere feiert der Kleine jedoch erst auf dem Pariser Autosalon 2010. Der Preis ist mit 29.990 Euro mutig angesetzt, dafür bekommt der Kunde aber auch eine gewaltige Portion Power. Die Auslieferung der Fahrzeuge beginnt Ende 2010, die Stückzahl weltweit ist auf 2000 Exemplare limitiert. Die Stückzahl für 2010 ist bereits ausgeschöpft. Bestellungen werden jedoch schon für 2011 aufgenommen.

Weitere Informationen und technische Daten finden Sie hier: Vergleich DS3 Racing, RCZ und 308 GTi

Soziale Netze

Kommentar schreiben

Top Neuigkeit

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der Golf – das wohl bekannteste Fahrzeug überhaupt. Nun wurde die achte Version des Verkaufsschlagers...

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf
Letzte Kommentare
 
Anton schreibt: "Vielen Dank für diesen Tollen Erfahrungsbericht, es wird mich bei der Ka.." zu Der neue Ford Focus ST – Fast wie ein RS
 
Jürgen schreibt: "Cooler und interessanter Beitrag. Ich habe auch mal eine Box bei Maxchip.." zu Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox
 
Pawan kashyap schreibt: "Guten tag ich wolte mit ihnen price vorteiln wegen mein auto M sprinter.." zu Kastenwagen zum Kühlfahrzeug umbauen
Werbung schalten
Facelift Opel Insignia
Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

[mehr...]
Chiptuning Tuningbox
Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning war einmal, es lebe die Tuningbox. Sie ist schnell eingebaut, sie verursacht geringe Kosten...

[mehr...]
Golf 8 VW
Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der Golf – das wohl bekannteste Fahrzeug überhaupt. Nun wurde die achte Version des Verkaufsschlagers...

[mehr...]
Ausland Mietwagen
Mobil sein im Urlaub, da wo’s warm ist

Mobil sein im Urlaub, da wo’s warm ist

Urlaub – das, worauf man sich die längste Zeit im Jahr freut. Gerade jetzt, wo...

[mehr...]
Login