RSS-Feed abonnieren Autofakten.net bei Facebook Autofakten.net bei Twitter
Opel Astra

Der Opel Astra als treuer Begleiter

| 12. Oktober 2010

Der Opel Astra zeigte uns vor einiger Zeit schon, dass er durchaus konkurrenzfähig gegenüber Golf und Co ist. Doch es muss nicht immer gleich ein Golf sein, warum nicht einmal aus den “Kasten” springen und sich zum Beispiel einen Astra angucken? Das ursprüngliche Design, welches bieder und sehr einfach wirkte, wurde inzwischen auf ein neues, frisches und dynamisches Design ausgewechselt. Die neue Designsprache kennt man bereits seit Erscheinung des Opel Insignia, der zur Zeit der Opel-Krise in den Handel kam.

Opel Astra – Alltagsmeister auch fürs Gewerbe

Der Opel Astra ist nicht nur bei Privatverbrauchern beliebt, sondern wird auch sehr gern bei Gewerbetreibenden verwendet. Letzteres trifft jedoch hauptsächlich auf die Kombiversion, dem Astra Sports Tourer, zu. Der Opel Astra Kombi wurde auf dem Autosalon in Paris 2010 vorgestellt.

Wir möchten Ihnen die Wahl erleichtern und haben Ihnen im Folgenden eine empfehlenswerte Konfiguration zusammengestellt. Dabei haben wir großen Wert auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis gelegt, aber auf wichtige Dinge, wie zum Beispiel eine Klimaanlage, nicht verzichten wollen.

Konfiguration Opel Astra Sports Tourer

Grundpreis: 18.000 Euro (inkl. MwSt.)

Motor: 1.7 CDTI [Diesel], 125 PS / 92 kW, 280 Nm
Getriebe: 6-Gang manuell
Modellvariante: Edition
Farbe: Weiß
– Klimaanlage: Serie
– Außenspiegel elektrisch: Serie
– Radio CD 300: Serie
– Fensterheber vorn elektrisch: Serie
– Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung: Serie
– ISOFIX-Vorrüstung: Serie
– Tagfahrlicht: Serie

Gesamtpreis mit MwSt.: 24.390 Euro
Gesamtpreis ohne MwSt.: 20.495,80 Euro

Bilder: Opel

Soziale Netze

Kommentar schreiben

Top Neuigkeit

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der Golf – das wohl bekannteste Fahrzeug überhaupt. Nun wurde die achte Version des Verkaufsschlagers...

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf
Letzte Kommentare
 
Anton schreibt: "Vielen Dank für diesen Tollen Erfahrungsbericht, es wird mich bei der Ka.." zu Der neue Ford Focus ST – Fast wie ein RS
 
Jürgen schreibt: "Cooler und interessanter Beitrag. Ich habe auch mal eine Box bei Maxchip.." zu Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox
 
Pawan kashyap schreibt: "Guten tag ich wolte mit ihnen price vorteiln wegen mein auto M sprinter.." zu Kastenwagen zum Kühlfahrzeug umbauen
Werbung schalten
Facelift Opel Insignia
Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

[mehr...]
Chiptuning Tuningbox
Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning war einmal, es lebe die Tuningbox. Sie ist schnell eingebaut, sie verursacht geringe Kosten...

[mehr...]
Golf 8 VW
Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der Golf – das wohl bekannteste Fahrzeug überhaupt. Nun wurde die achte Version des Verkaufsschlagers...

[mehr...]
Ausland Mietwagen
Mobil sein im Urlaub, da wo’s warm ist

Mobil sein im Urlaub, da wo’s warm ist

Urlaub – das, worauf man sich die längste Zeit im Jahr freut. Gerade jetzt, wo...

[mehr...]
Login