RSS-Feed abonnieren Autofakten.net bei Facebook Autofakten.net bei Twitter
BMW 3er GT Genf

BMW 3er GT – Premiere in Genf

| 7. Februar 2013

Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon

BMW hat den neuen 3er Gran Turismo (kurz: 3er GT) präsentiert. Weltpremiere feiert er auf dem diesjährigen Genfer Automobilsalon. Der 3er GT ist eine Mischung aus der sportlichen Limousine und dem geräumigen, funktionalen Touring (Kombi). Der Fahrer sowie die Beifahrer sollen ein erlebbares Plus an Funktionalität und Reisekomfort verspüren. Auch als elegantes Businessfahrzeug ist es für Langstrecken bestens geeignet.

Der BMW hat im Vergleich zum 3er Touring eine um 59 Millimeter erhöhte Sitzposition. Das Fahrzeug an sich ist 81 Millimeter höher als sein Bruder. Das sorgt für einen bequemeren Ein- und Ausstieg der Insassen. Der Radstand verlängert sich um 110 Millimeter, das Gesamte Fahrzeug um 200 Millimeter. Der Gepäckraum beinhaltet mit 520 Litern Ladevolumen 25 Liter mehr als der Touring. Auch die große Heckklappe ermöglicht ein einfacheres Be- und Entladen. Die geteilte Rücksitzbank ist im Verhältnis 40:20:40 umklappbar.

Die BMW-typischen neuen Ausstattungslinien Sport-Line, Luxury-Line und Modern-Line stehen auch beim neuen 3er Gran Turismo zur Verfügung. Ab Juli 2013 ist das M-Sportpaket erhältlich.

Der Antrieb kann aus insgesamt fünf Motoren ausgewählt werden: drei Benzin- und zwei Dieselmotoren. Der Leistungsbereich beläuft sich zwischen 143 PS (105 kW) und 306 PS (225 kW). Die Motoren sind mit aktuellen Spritspar-Techniken ausgestattet wie zum Beispiel:

  • Start-Stop-Funktion
  • Bremsenergie-Rückgewinnung
  • Schaltpunktanzeige
  • aktiver Heckspoiler (erstmals bei BMW)
  • bedarfsgerecht gesteuerte Nebenaggregate
  • ECO-Pro-Modus
  • uvm.
Serienmäßig verbaut wird das Sechsgang-Schaltgetriebe. Gegen Aufpreis ist auch das Achtgang-Automatikgetriebe erhältlich.
BMW ConnectedDrive: Mit Hilfe der Sonderausstattung “Apps” und der kostenlosen Smartphone-App “BMW Connected” können auch Spielereien wie soziale Netzwerke, Web-Radio und Kalenderfunktionen genutzt werden.
Die Preise für den 3er GT stehen derzeit noch nicht fest.

Bilder

Mehr Bilder vom Innenraum des 3er GT gibt es auf Interieurvergleich.de

Soziale Netze

Kommentar schreiben

Top Neuigkeit

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der Golf – das wohl bekannteste Fahrzeug überhaupt. Nun wurde die achte Version des Verkaufsschlagers...

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf
Letzte Kommentare
 
Anton schreibt: "Vielen Dank für diesen Tollen Erfahrungsbericht, es wird mich bei der Ka.." zu Der neue Ford Focus ST – Fast wie ein RS
 
Jürgen schreibt: "Cooler und interessanter Beitrag. Ich habe auch mal eine Box bei Maxchip.." zu Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox
 
Pawan kashyap schreibt: "Guten tag ich wolte mit ihnen price vorteiln wegen mein auto M sprinter.." zu Kastenwagen zum Kühlfahrzeug umbauen
Werbung schalten
Facelift Opel Insignia
Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

[mehr...]
Chiptuning Tuningbox
Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning war einmal, es lebe die Tuningbox. Sie ist schnell eingebaut, sie verursacht geringe Kosten...

[mehr...]
Golf 8 VW
Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der Golf – das wohl bekannteste Fahrzeug überhaupt. Nun wurde die achte Version des Verkaufsschlagers...

[mehr...]
Ausland Mietwagen
Mobil sein im Urlaub, da wo’s warm ist

Mobil sein im Urlaub, da wo’s warm ist

Urlaub – das, worauf man sich die längste Zeit im Jahr freut. Gerade jetzt, wo...

[mehr...]
Login