RSS-Feed abonnieren Autofakten.net bei Facebook Autofakten.net bei Twitter
Skoda Octavia Combi

Der neue Skoda Octavia Combi

| 13. März 2013

Skoda wird bis 2015 laut eigenen Aussagen alle 6 Monate ein neues oder überarbeitetes Modell rausbringen. Den Anfang macht der Skoda Octavia Combi, der ab Ende Mai 2013 Marktpremiere feiert. Es wird den Skoda in einer Variante mit Frontantrieb geben und es wird eine Allrad-Version namens Octavia Combi 4×4 geben. Hier ein kurzer Überblick zu den Platzverhältnissen, den Motoren und den Preisen. Bilder finden Sie wie gewohnt am Ende des Artikels.

Raumangebot

Der neue Octavia soll für zeitlos-elegantes Design, üppige Platzverhältnisse, Qualität, innovativer Technik und gutes Preis-Leistungs-Verhältnis stehen. Im Gegensatz zum Vorgängermodell wächst der Kofferraum um 5 Liter, was insgesamt 610 Liter Kofferraumvolumen sind. Das sind 20 Liter mehr als in der Limousine. Wenn man die Rücksitzbank umklappt, wächst der Kofferraum auf ganze 1.740 Liter, vorher waren es 1.655 Liter.

Motoren und Preise

Die Motoren wurden überarbeitet und sind nun 17 Prozent verbrauchsärmer. Der neue Octavia wird mit vier Benzin- und vier Dieselmotoren angeboten. Darunter befindet sich auch eine GreenLine-Version mit nur 87 g/km CO2-Ausstoß. Für den Octavia Combi 4×4 gibt es drei Motoren zur Auswahl.

Skoda Octavia Combi Active

  • Benzin: 1.2 TSI – 63 kW (86 PS) – 5-Gang – 16.640 €
  • Benzin: 1.2 TSI – 77 kW (105 PS) – 6-Gang – 18.340 €
  • Benzin: 1.4 TSI – 103 kW (140 PS) – 6-Gang – 20.340 €
  • Diesel: 1.6 TDI – 77 kW (105 PS) – 5-Gang – 20.740 €

Skoda Octavia Combi Ambition

  • Benzin: 1.2 TSI – 63 kW (86 PS) – 5-Gang – 19.040 €
  • Benzin: 1.2 TSI – 77 kW (105 PS) – 6-Gang – 20.740 €
  • Benzin: 1.4 TSI – 103 kW (140 PS) – 6-Gang – 22.740 €
  • Benzin: 1.8 TSI – 132 kW (180 PS) – 7-Gang-DSG – 26.640 €
  • Diesel: 1.6 TDI – 77 kW (105 PS) – 5-Gang – 23.140 €
  • Diesel: 1.6 TDI – 77 kW (105 PS) – 7-Gang-DSG – 24.940 €
  • Diesel: 2.0 TDI – 110 kW (150 PS) – 6-Gang – 25.340 €
  • Diesel: 2.0 TDI – 110 kW (150 PS) – 6-Gang-DSG – 27.140 €

Skoda Octavia Combi Elegance

  • Benzin: 1.2 TSI – 77 kW (105 PS) – 6-Gang – 22.810 €
  • Benzin: 1.4 TSI – 103 kW (140 PS) – 6-Gang – 24.810 €
  • Benzin: 1.8 TSI – 132 kW (180 PS) – 7-Gang-DSG – 28.710 €
  • Diesel: 1.6 TDI – 77 kW (105 PS) – 5-Gang – 25.210 €
  • Diesel: 1.6 TDI – 77 kW (105 PS) – 7-Gang-DSG – 27.010 €
  • Diesel: 2.0 TDI – 110 kW (150 PS) – 6-Gang – 27.410 €
  • Diesel: 2.0 TDI – 110 kW (150 PS) – 6-Gang-DSG – 29.210 €

 

Anzeige: Webdesign- und Suchmaschinenoptimierung Core Design Studio – professionelles Webdesign und SEO aus Berlin

 

Bilder

Soziale Netze

Kommentar schreiben

Top Neuigkeit

Autoschlüssel nachmachen

Autoschlüssel nachmachen

Wer sein Auto auch von Familienmitgliedern fahren lässt – kennt das Problem: zu wenig Autoschlüssel....

Autoschlüssel nachmachen

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

Facelift für den Opel Insignia (2020)
Letzte Kommentare
 
Yanss schreibt: "coole seite die infos abgibt.." zu Ohne Fitness kein Erfolg im Motorsport
 
Peter schreibt: "Ich musste leider bei Opel ein Schlüssel machen lassen, ist etwas teuer.." zu Autoschlüssel nachmachen
 
David schreibt: "Ich fahre selber ein Opel Insignia und muss sagen, macht richtig spaß! N.." zu Opel Insignia Facelift: Vergleich vor- und nachher
Werbung schalten
Autodiebstahl
Autodiebstähle sinken

Autodiebstähle sinken

(Gesponserter Artikel) Eine Statistik verrät: 1995 wurden 6 mal so viele Autos als gestohlen gemeldet...

[mehr...]
Schlüssel
Autoschlüssel nachmachen

Autoschlüssel nachmachen

Wer sein Auto auch von Familienmitgliedern fahren lässt – kennt das Problem: zu wenig Autoschlüssel....

[mehr...]
Facelift Opel Insignia
Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

[mehr...]
Chiptuning Tuningbox
Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning war einmal, es lebe die Tuningbox. Sie ist schnell eingebaut, sie verursacht geringe Kosten...

[mehr...]
Login