Youtube-Kanal ansehen RSS-Feed abonnieren Autofakten.net bei Facebook Autofakten.net bei Twitter
Toyota Van

„Ich bin der neue Toyota Verso.“

Dynamischer und qualitativer beim gleichen Preis | 10. April 2013

Toyota bietet einen gefacelifteten Familien-Van an – den Toyota Verso. Ab 13. April wird er beim Händler stehen, dort wird er für einen Preis von mindestens 21.150 Euro zu haben sein. Das ist genauso viel wie sein Vorgänger. Laut Angaben von Toyota wurden mehr als 300 Details verbessert. Im Ganzen sieht der Verso nun sportlicher und dynamischer aus, im Innenraum spürt man mehr Qualität. Außerdem packt Toyota mehr Ausstattung als in einen Vor-Facelift-Verso, der vorher genauso viel kostete.

Basisausstattung

Basisausstattung ist ausgestattet mit Tagfahrlicht (Pflicht bei Neuwagen), Nebelscheinwerfer, in den Außenspiegeln integrierte Blinkleuchten, Radio, CD-Player mit MP3-Funktion, AUX- und USB-Schnittstelle mit vier Lautsprechern, einem Berganfahrassistenten, Front-, Kopf-, Seitenairbags und einen Knieairbag für den Fahrer. Das alles für 21.150 Euro.

Toyota Verso Life

Bei der Ausstattungsvariante Life kommen wir auf einen Grundpreis von 23.550 Euro. Zusätzlich zur Basisvariante bekommt der Käufer 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Tempomat (Geschwindigkeitsregelanlage), Geschwindigkeitsbegrenzer, Klimaautomatik, Multimediasystem Toyota Touch und eine Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer.

Toyota Verso Executive

Für einen Preis von 28.550 Euro erwartet Käufer des Familienvans 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, Bi-Xenon-Scheinwerfer, LED-Tagfahrlicht, Teilledersitze, Parksensoren vorn und hintenn, Abblendlichtautomatik und Regensensor.

Motoren & Marktstart

Insgesamt stehen zwei Benziner und drei Dieselmotoren zur Wahl. Die Motoren haben ein Leistungsspektrum von 91 kW (124 PS) bis 130 kW (177 PS). Durch das Facelift wurden auch die CO2-Emissionen um bis zu 17 g/km gesenkt. Wie bereits gesagt, ab 13. April können Sie den neuen Toyota Verso bei Ihrem Toyota-Händler sehen. Schon jetzt können Sie sich Fotos angucken.

Soziale Netze

Kommentar schreiben

Autofakten.net bei Youtube
AUTOFAKTEN // TV

Skoda Superb 2015 – Wann kommt er?

Skoda Superb 2015 – Wann kommt er?

Zu allererst: die Weltpremiere vom neuen Skoda Superb findet am 17. Februar 2015 in Prag...

Skoda Superb 2015 – Wann kommt er?

Video: BMW 5er (520d, 184 PS) – F10, F11

Video: BMW 5er (520d, 184 PS) – F10, F11

Um das Videoformat dieses Blogs auszubauen, ist ein weiteres Video entstanden. Dies ist auch einer...

Video: BMW 5er (520d, 184 PS) – F10, F11
Videos bei Youtube ansehen
Newsletter
Letzte Kommentare
 
Severin Fath schreibt: "Tuning ist mit Sicherheit Geschmackssache. Aber solange es einem gefällt.." zu Tuning: Gedanken über Fluch und Segen
 
Jusefi schreibt: "bitte um Kontaktaufnahme unter 06601251511. Vielen Dank MFG.." zu Kastenwagen zum Kühlfahrzeug umbauen
 
Arnos schreibt: "Sehr schöner Artikel top information gefällt mir gut..." zu Preise für neuen Skoda Octavia RS
Werbung schalten
Autonomes Fahren Selbstfahrende Autos
Selbstfahrende Autos – Forschung und Pläne

Selbstfahrende Autos – Forschung und Pläne

Bis vor einigen Jahren waren selbstfahrende Autos wohl nur in Science Fiction Filmen zu sehen,...

[mehr...]
Autoraparatur Ersatzteile
Passende Autoersatzteile finden – Einfach?

Passende Autoersatzteile finden – Einfach?

Das Bestellen und Kaufen von Ersatzteilen für Autos im Internet liegt voll im Trend. Millionen...

[mehr...]
Tesla
Der Mythos Tesla

Der Mythos Tesla

Über kurz oder lang scheint die Ära der Verbrennungsmotoren zumindest in Europa, den USA und...

[mehr...]
Chiptuning Tuning
Die 5 wichtigsten Tipps für das Chiptuning

Die 5 wichtigsten Tipps für das Chiptuning

Tunings an Fahrzeugen sind seit jeher beliebt – ob äußerliche Veränderungen oder Optimierungen im Innern,...

[mehr...]
Login