RSS-Feed abonnieren Autofakten.net bei Facebook Autofakten.net bei Twitter
VW Sondermodell

VW Cup Sondermodelle

| 14. Januar 2014

Sondermodelle bei Volkswagen erfreuen sich immer großer Beliebtheit. Im Dezember hatte VW jüngst die neuen Cup-Sondermodelle vorgestellt. Mehr Informationen gibts in folgendem Artikel.

Infos zum Cup-Sondermodell

Die Sondermodelle sind für folgende Fahrzeuge erhältlich:

  • Up
  • Golf
  • Golf Variant
  • Golf Cabriolet
  • Beetle
  • Beetle Cabrio
  • Eos
  • Touran
  • Tiguan
  • Sharan
  • Caddy
  • Multivan

Je nach Fahrzeug erhalten die Cup-Sondermodelle verschiedene Ausstattungsmerkmale. Zu diesen Merkmalen zählen unter anderen Leichtmetallräder, optisch veränderte Dekore und Sitzbezüge, erweiterte Klimaanlagen und Radiosysteme sowie modellabhängige Ausstattungspakete (“Open Sky-Paket” und “R-Line Exterieur Cup-Paket”) und natürlich die Cup-Plakette am Fahrzeug.

Open Sky-Paket

Im “Open Sky-Paket” ist ein elektrisches Schiebe-/Ausstell- oder Panoramadach sowie ein um 1 Zoll größeres Leichtmetallrad enthalten. Für die, die ohne festes Dach auskommen, sprich Golf Cabrio, Beetle Cabrio und Eos sind diese Pakete entsprechend angepasst.

R-Line Exterieur Cup-Paket

Dieses Optik-Paket ist erhältlich für Golf, Golf Variant, Beetle und Beetle Cabriolet. Bis auf die beiden Beetle-Modelle ist in diesem Paket eine spezielle Felge sowie R-Line Exterieur, Sportfahrwerk und Progressivlenkung inklusive. Für die Beetles entfällt die Progressivlenkung und das Sportfahrwerk

Errechnete Preisvorteile

Up: 1.400 €
Golf: 3.300 €
Golf Variant: 2.860 €
Golf Cabriolet: 3.400 €
Beetle: 3.700 €
Beetle Cabrio: 3.500 €
Eos: 4.700 €
Touran: 3.500 €
Tiguan: 2.800 €
Sharan: 4.000 €
Caddy: 5.817 €
Multivan: 3.214 €

Bilder

Bilder vom Interieur

Wer sich den Innenraum, sprich Interieur, einmal genauer anschauen möchte, dem empfehle ich diese Seite.

Soziale Netze

Kommentar schreiben

Top Neuigkeit

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der Golf – das wohl bekannteste Fahrzeug überhaupt. Nun wurde die achte Version des Verkaufsschlagers...

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf
Letzte Kommentare
 
Anton schreibt: "Vielen Dank für diesen Tollen Erfahrungsbericht, es wird mich bei der Ka.." zu Der neue Ford Focus ST – Fast wie ein RS
 
Jürgen schreibt: "Cooler und interessanter Beitrag. Ich habe auch mal eine Box bei Maxchip.." zu Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox
 
Pawan kashyap schreibt: "Guten tag ich wolte mit ihnen price vorteiln wegen mein auto M sprinter.." zu Kastenwagen zum Kühlfahrzeug umbauen
Werbung schalten
Facelift Opel Insignia
Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

[mehr...]
Chiptuning Tuningbox
Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning war einmal, es lebe die Tuningbox. Sie ist schnell eingebaut, sie verursacht geringe Kosten...

[mehr...]
Golf 8 VW
Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der Golf – das wohl bekannteste Fahrzeug überhaupt. Nun wurde die achte Version des Verkaufsschlagers...

[mehr...]
Ausland Mietwagen
Mobil sein im Urlaub, da wo’s warm ist

Mobil sein im Urlaub, da wo’s warm ist

Urlaub – das, worauf man sich die längste Zeit im Jahr freut. Gerade jetzt, wo...

[mehr...]
Login