RSS-Feed abonnieren Autofakten.net bei Facebook Autofakten.net bei Twitter
EURO6 Peugeot

Peugeot: Neue Motoren für den 308

| 16. Juni 2014

Nachdem Peugeot im letzten Jahr mit der Premiere des neuen 308 ein Achtungszeichen in der Kompaktklasse auf dem Automobilmarkt gesetzt hat, wurden nun die neuen Motoren vorgestellt, die alle die neue Abgasnorm EURO 6 erfüllen, die ab September Pflicht für alle Neuwagen ist. Highlight ist ein neuer Dreizylinder Benzinmotor mit nur 1.2 Liter Hubraum.

Insgesamt 3 neue Motoren

Der kleinste verfügbare Ottomotor (Benziner) wird bereits seit Marktstart des neuen 308 verbaut. Als nächste Stufe stellt Peugeot nun den 130 e-THP genannten Dreizylinder-Turbo-Benziner vor. Er leistet ganze 130 PS bei nur 1.2 Liter Hubraum. Es liegt ein maximales Drehmoment von 230 Nm bei 1750 U/min an. Die Höchstgeschwindigkeit ist mit 207 km/h angegeben, von 0 auf Landstraßentempo kommt der Kompakte in 9,6 Sekunden. Der Kraftstoffverbrauch ist mit 4,7 Litern Super-Kraftstoff sehr gut.

Zwei neue Motoren kommen als Diesel auf den Markt. Einer davon ist der BlueHDi FAP 100. Dieser leistet 99 PS mit 254 Nm maximalem Drehmoment bei 1750 U/min. Leider ist dieser ausschließlich mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe zu haben. In 11,3 Sekunden hat der Motor das Fahrzeug auf 100 km/h beschleunigt, der Vortrieb endet laut Werksangaben bei 186 km/h.

Als weitere Neuheit zeigt sich der BlueHDI FAP 150 Stop & Start  mit 150 PS unter der Haube. Der Zweiliter-Turbodiesel beschleunigt den Franzosen bei 370 Nm in 8,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h bis maximal 211 km/h. Der Motor ist wahlweise auch mit einem Automatikgetriebe zu haben. Damit sinkt die Beschleunigung um 0,1 Sekunde auf 8,7 Sekunden und die Maximalgeschwindigkeit um 2 km/h auf 209 km/h. Ein Wert, den man im Alltag sicher kaum bis gar nicht bemerkt.

Mit den neuen Motoren reagiert Peugeot auf die neue Richtlinie. Diese schreibt vor, dass alle PKW, die ab dem 1. September 2014 die Betriebserlaubnis bekommen, die EURO 6 Norm erfüllen muss. Diese sorgt für emissionsarme und umweltschonende Motoren auf den Straßen. So optimiert der französische Automobilhersteller Peugeot auch den Kraftstoffverbrauch. In der Realität fällt der Spritverbrauch allerdings etwas höher aus, als in den technischen Daten genannt. Doch dieser gilt als guter Richtwert im Vergleich zu anderen Motoren und Automodellen.

Neue Motoren in der Übersicht

DIESELBlueHDi FAP 100BlueHDi FAP 150 Stop & Start
KraftstoffDieselDiesel
Zylinder4-Zylinder4-Zylinder
Turbojaja
Hubraum1560 cm³1997 cm³
Leistung73 kW (99 PS)110 kW (150 PS)
Drehmoment254 Nm bei 1750 U/min370 Nm bei 2000 U/min
Getriebe5-Gang, manuell6-Gang, manuell
Getriebe optional-6-Stufen-Automatik
0-100 km/h11,3 s8,6 Sekunden
8,7 S. Automatik
Höchstgeschwindigkeit186 km/h211 km/h
209 km/h Autom.
Verbrauch kombiniert3,5 l pro 100 km3,8-4,2 l pro 100 km
CO2-Emission92 g/km99-111 g/km
BENZINER130 e-THP
KraftstoffBenzin
Zylinder3-Zylinder
Turboja
Hubraum1199 cm³
Leistung96 kW (130 PS)
Drehmoment230 Nm bei 1750 U/min
Getriebe6-Gang, manuell
Getriebe optional-
0-100 km/h9,6 s
Höchstgeschwindigkeit207 km/h
Verbrauch kombiniert4,6-4,8 l pro 100 km
CO2-Emission107-110 g/km

Soziale Netze

Kommentar schreiben

Top Neuigkeit

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der Golf – das wohl bekannteste Fahrzeug überhaupt. Nun wurde die achte Version des Verkaufsschlagers...

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf
Letzte Kommentare
 
Anton schreibt: "Vielen Dank für diesen Tollen Erfahrungsbericht, es wird mich bei der Ka.." zu Der neue Ford Focus ST – Fast wie ein RS
 
Jürgen schreibt: "Cooler und interessanter Beitrag. Ich habe auch mal eine Box bei Maxchip.." zu Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox
 
Pawan kashyap schreibt: "Guten tag ich wolte mit ihnen price vorteiln wegen mein auto M sprinter.." zu Kastenwagen zum Kühlfahrzeug umbauen
Werbung schalten
Facelift Opel Insignia
Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

[mehr...]
Chiptuning Tuningbox
Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning war einmal, es lebe die Tuningbox. Sie ist schnell eingebaut, sie verursacht geringe Kosten...

[mehr...]
Golf 8 VW
Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der Golf – das wohl bekannteste Fahrzeug überhaupt. Nun wurde die achte Version des Verkaufsschlagers...

[mehr...]
Ausland Mietwagen
Mobil sein im Urlaub, da wo’s warm ist

Mobil sein im Urlaub, da wo’s warm ist

Urlaub – das, worauf man sich die längste Zeit im Jahr freut. Gerade jetzt, wo...

[mehr...]
Login