RSS-Feed abonnieren Autofakten.net bei Facebook Autofakten.net bei Twitter
GTD Variant

Premiere: VW Golf GTD Variant

| 3. Februar 2015

Während der Golf Variant als Diesel vorher mit maximal 150 PS zu haben war, gibt es ihn jetzt als sportlichen GTD mit 184 PS. Den GTD selbst gibt es bereits seit 1982, seitdem steht er für sportliches und sparsames Fahren. Familienväter dürften sich freuen, denn diese konnten bisher keinen Kombi als GTD ordern. Vor kurzem wurde ja auch der Golf R Variant präsentiert. Jedoch ist dies kein Diesel und für Vielfahrer weniger geeignet, wenn man nur die Kosten betrachtet. Einen GTI Variant gibt es bis zum heutigen Zeitpunkt noch nicht.

Der Startpreis ohne DSG ist mit 31.975 Euro angesetzt, möchte man das Direktschaltgetriebe ordern, werden nochmals 1950 Euro fällig, wie auch beim normalen GTD. Der Diesel bringt mit den 184 PS einen entscheidenden Vorteil gegenüber dem Benzinmotor: ein Drehmoment von 380 Nm. Der GTI hat mehr PS, aber 30 Nm weniger. Ich persönlich stehe ja auf Diesel. Premiere feiert der VW auf dem Genfer Automobilsalon im März.

Das Besondere am GTD Variant

Wie erkennt man den GTD? Zu den Unterscheidungsmerkmalen außen sowie zu der Grundausstattung zählen:

  • GTD-spezifische Stoßfänger
  • Kühlerschutzgitter in Wabenstruktur
  • abgedunkelte Rückleuchten
  • LED-Kennzeichenbeleuchtung
  • Schwellerverbreiterungen
  • verchromte Doppelendrohre
  • schwarze Dachreling
  • Bi-Xenon-Scheinwerfer
  • 15 mm abgesenktes Sportfahrwerk
  • Progressivlenkung
  • 17-Zoll-Leichtmetallfelgen “Curitiba”

Und innen?

  • beleuchtete Einstiegsleisten
  • schwarzer Dachhimmel und Säulenverkleidungen
  • Dekor-Einlagen und Blenden in “Checkered Black”
  • Edelstahl-Pedalkappen
  • Multifunktions-Lederlenkrad mit Alu-Dekor
  • Schalthebelknauf in Golfball-Optik

Wahlweise, das heißt in schön “gegen Aufpreis”, erhält man folgende Extras:

  • Sitzbezüge in Alcantara oder Leder “Vienna”
  • 18-Zoll-Leichtmetallfelgen “Nogaro”
  • Sport & Design Paket (Fahrprofilauswahl/adapt. Fahrwerk, Nogaro-Felgen, rote Bremssättel, abgedunkelte Scheiben)

Vergleich: Golf Variant TDI – Golf Variant GTD

 Golf Variant TDIGolf Variant GTD
PS (kW)150 (110)184 (135)
max. Drehmoment340 Nm380 Nm
Höchstgeschwindigkeit216 km/h230 km/h
0-100 km/h8,6 s7,5 s
Preis26.375 €
Comfortline
31.975 €

Rein rechnerisch dürfte der Preisunterschied nicht sehr groß sein, wenn man die ganzen Sonderausstattungen betrachtet, die beim GTD Variant Serie sind. Und selbst, wenn es nicht so wäre — Autoliebhaber und die VW-Gemeinde würden die knapp 5000 Euro mehr mit Kusshand dem Verkäufer geben.

Wie bereits erwähnt, Weltpremiere wird im März auf dem Genfer Automobilsalon sein.

Galerie

Soziale Netze

Kommentar schreiben

Top Neuigkeit

Autoschlüssel nachmachen

Autoschlüssel nachmachen

Wer sein Auto auch von Familienmitgliedern fahren lässt – kennt das Problem: zu wenig Autoschlüssel....

Autoschlüssel nachmachen

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

Facelift für den Opel Insignia (2020)
Letzte Kommentare
 
Yanss schreibt: "coole seite die infos abgibt.." zu Ohne Fitness kein Erfolg im Motorsport
 
Peter schreibt: "Ich musste leider bei Opel ein Schlüssel machen lassen, ist etwas teuer.." zu Autoschlüssel nachmachen
 
David schreibt: "Ich fahre selber ein Opel Insignia und muss sagen, macht richtig spaß! N.." zu Opel Insignia Facelift: Vergleich vor- und nachher
Werbung schalten
Schlüssel
Autoschlüssel nachmachen

Autoschlüssel nachmachen

Wer sein Auto auch von Familienmitgliedern fahren lässt – kennt das Problem: zu wenig Autoschlüssel....

[mehr...]
Facelift Opel Insignia
Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

[mehr...]
Chiptuning Tuningbox
Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning war einmal, es lebe die Tuningbox. Sie ist schnell eingebaut, sie verursacht geringe Kosten...

[mehr...]
Golf 8 VW
Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der Golf – das wohl bekannteste Fahrzeug überhaupt. Nun wurde die achte Version des Verkaufsschlagers...

[mehr...]
Login