RSS-Feed abonnieren Autofakten.net bei Facebook Autofakten.net bei Twitter
T6 Volkswagen

Die 6: VWs nächste Generation – Der neue T6

| 1. April 2015

Volkswagen bringt eine neue Generation auf den Markt, dessen Ursprung uns seit 1950 begleitet. Na? Ich musste erst überlegen, dann kam ich drauf. T4, T5 und jetzt der T6. Unter dem Slogan “Die 6. Generation, erwarten Sie Großes” verbreitet VW zur Zeit die Marketing-Kampagne zum neuen Transporter, bzw. Multivan. In diesem Artikel ein Video.

Der Ursprung ist der VW Bulli aus dem Jahre 1950, welcher bis 1967 gebaut wurde. Vereinzelt findet man heute noch solche Schätze auf den Straßen Deutschlands und weltweit. Der ohnehin extrem beliebte Transporter/Maxi-Van feiert bald Premiere der mittlerweile schon 6. Generation. Da kann man schon mal Großes erwarten. Und das wird es auch, keine Frage.

Volkswagen T6

In dem Video sieht es eher nach einem Facelift des T5 aus, doch unter der Haube werden sich viele Feinheiten einschleichen, die der aktuellen V-Klasse von Mercedes mit Sicherheit viele Verkaufsargumente stehlen werden. Nicht umsonst ist VW in fast allen Auto-Tests an der Spitze. Mit der Entwicklung wurde sich kräftig Zeit gelassen. Noch ein Grund mehr, Großes zu erwarten.

Hier eine kurze Historie:

  • 1950-1967 : VW T1
  • 1967-1979: VW T2
  • 1979-1992: VW T3
  • 1990-2003: VW T4
  • 2003-?: VW T5

Genaue Informationen zum T6 gibt VW leider noch nicht, doch die werden wohl demnächst auf uns treffen. Was uns der Konzern VW an die Hand gibt, ist ein Video, das bereits ein paar Ausschnitte zeigt. Am Anfang werden ein paar Dinge gezeigt, die ebenfalls die Zahl “6” beinhalten. Ein Video, was am Ende Gänsehaut bereitet.

Eine spezielle Info-Seite gibt es auch: Die 6. Generation. Erwarten Sie Großes.

Video


Wir bleiben gespannt. Weitere Infos dazu demnächst hier, sobald wir weitere Informationen haben.

Soziale Netze

Kommentar schreiben

Top Neuigkeit

Autoschlüssel nachmachen

Autoschlüssel nachmachen

Wer sein Auto auch von Familienmitgliedern fahren lässt – kennt das Problem: zu wenig Autoschlüssel....

Autoschlüssel nachmachen

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

Facelift für den Opel Insignia (2020)
Letzte Kommentare
 
Yanss schreibt: "coole seite die infos abgibt.." zu Ohne Fitness kein Erfolg im Motorsport
 
Peter schreibt: "Ich musste leider bei Opel ein Schlüssel machen lassen, ist etwas teuer.." zu Autoschlüssel nachmachen
 
David schreibt: "Ich fahre selber ein Opel Insignia und muss sagen, macht richtig spaß! N.." zu Opel Insignia Facelift: Vergleich vor- und nachher
Werbung schalten
Autodiebstahl
Autodiebstähle sinken

Autodiebstähle sinken

(Gesponserter Artikel) Eine Statistik verrät: 1995 wurden 6 mal so viele Autos als gestohlen gemeldet...

[mehr...]
Schlüssel
Autoschlüssel nachmachen

Autoschlüssel nachmachen

Wer sein Auto auch von Familienmitgliedern fahren lässt – kennt das Problem: zu wenig Autoschlüssel....

[mehr...]
Facelift Opel Insignia
Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

[mehr...]
Chiptuning Tuningbox
Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning war einmal, es lebe die Tuningbox. Sie ist schnell eingebaut, sie verursacht geringe Kosten...

[mehr...]
Login