RSS-Feed abonnieren Autofakten.net bei Facebook Autofakten.net bei Twitter
Gebrauchtwagen

Gebrauchtwagen zum fairen Preis verkaufen – den Wert eines Gebrauchtwagens steigern

| 13. August 2019

Der Gebrauchtwagenmarkt in Deutschland boomt – täglich wechseln circa 200.000 Fahrzeuge in Deutschland ihren Besitzer und werden auf dem hiesigen Gebrauchtwagen verkauft. Wer sein altes Auto los werden möchte, hat heutzutage gleich mehrere Optionen. Denn zwingend notwendig einen Händler anzufahren, um dort den Gebrauchtwagen zum Verkauf anzubieten. Auch Annoncen in der Zeitung haben schon lange ausgedient und sind nur die zweite Wahl, wenn es um eine Verkaufsanzeige für den alten Gebrauchtwagen geht. So nutzen die meisten Autofahrer das Internet, um ihr gebrauchtes Fahrzeug schnell und seriös weiterzuverkaufen. Doch ist der Markt im Internet übersät mit Angeboten für Gebrauchtwagen. Vor allem, wenn im Besitz eines sehr beliebten Fahrzeug-Modells ist, sollte auf eine gute Präsentation in Form einer aussagekräftigen Anzeige im Internet wert gelegt werden.
Um möglichst viel Geld beim Verkauf des alten Fahrzeugs einzunehmen, gilt es die richtige Vorbereitung zu treffen. Denn, wer auf ein paar wichtige Faktoren achtet, schafft es den Verkaufswert ohne große Mühe drastisch zu steigern. So haben wir Ihnen einen Ratgeber zusammengestellt, mit dem es gelingt ein Auto zum absoluten Höchstpreis weiterzuverkaufen.

Altes Fahrzeug nach Unfall zum Verkauf anbieten oder günstig verschrotten

Auch wenn das alte Fahrzeug aufgrund eines Unfalls nicht mehr gebraucht wird, lässt sich ein Fahrzeug zum Verkauf anbieten. Je nach Unfallschaden, kann ein Auto sowohl an Bastler als auch an Autoverwerter verkauft werden. Dabei gilt: Je gefragter das Modell, desto höher die Nachfrage. Doch muss ein Unfallwagen unbedingt auch in einer Anzeige im Internet vermerkt werden. Der Verkauf von Wagen mit einem Totalschaden lohnt sich dabei nur bedingt. Hier sollte man eher die Augen nach einem Autoverwerter offenhalten. Die Autoverschrottung in Köln bietet Autofahrern alle Fahrzeuge kostenlos zu verschrotten, so dass zur Verwertung des alten Autos keine Kosten entstehen.

Innenreinigung des Fahrzeugs kann sich lohnen

Auch eine umfassende Reinigung des Innenraums kann dazu führen einen höheren Verkaufspreis zu erzielen. Eine professionelle Aufarbeitung und Reinigung des Innenraum kostet in der Regel zwischen 50 und 80 Euro, so dass Autofahrer dieses Geld auf jeden Fall investieren sollten, um den alten Gebrauchtwagen in einem gepflegten Zustand auf dem Automarkt anbieten zu können. Auf diese Weise gelingt es ebenso den Verkaufspreis für den alten Gebrauchtwagen gleich etwas höher anzusetzen.

Erneuerung der TÜV-Plakette erhöht den Verkaufswert

Auch eine neue TÜV-Plakette kann dazu beitragen einen besseren Deal beim Autoverkauf abzuschließen. Gebrauchtwagen mit einer neuen TÜV-Plakette erwecken das Interesse von potenziellen Käufern und sind deshalb stark gefragt. Die Kosten für die TÜV-Plakette lassen sich dabei auf den Verkaufspreis aufrechnen, wodurch ein meistens besseres Verkaufsangebot erzielt werden kann.

Ansprechendes Inserat im Internet erstellen

Nur, wer eine seriöse und ansprechende Anzeige im Internet entwirft, schafft es potenzielle Kunden auf einen Gebrauchtwagen aufmerksam zu machen. Ebenso empfiehlt es sich gleich mehrere Plattformen im Internet zu nutzen. Denn um o höher die Reichweite das Angebot, desto schnell gelingt es auch den alten Gebrauchtwagen zu verkaufen. Neben vielen Fotos, sollte auch die Beschreibung einen guten Überblick zum Zustand und den Highlights eines Gebrauchtwagens liefern.

Soziale Netze

Kommentar schreiben

Top Neuigkeit

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der Golf – das wohl bekannteste Fahrzeug überhaupt. Nun wurde die achte Version des Verkaufsschlagers...

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf
Letzte Kommentare
 
Anton schreibt: "Vielen Dank für diesen Tollen Erfahrungsbericht, es wird mich bei der Ka.." zu Der neue Ford Focus ST – Fast wie ein RS
 
Jürgen schreibt: "Cooler und interessanter Beitrag. Ich habe auch mal eine Box bei Maxchip.." zu Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox
 
Pawan kashyap schreibt: "Guten tag ich wolte mit ihnen price vorteiln wegen mein auto M sprinter.." zu Kastenwagen zum Kühlfahrzeug umbauen
Werbung schalten
Facelift Opel Insignia
Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

[mehr...]
Chiptuning Tuningbox
Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning war einmal, es lebe die Tuningbox. Sie ist schnell eingebaut, sie verursacht geringe Kosten...

[mehr...]
Golf 8 VW
Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der Golf – das wohl bekannteste Fahrzeug überhaupt. Nun wurde die achte Version des Verkaufsschlagers...

[mehr...]
Ausland Mietwagen
Mobil sein im Urlaub, da wo’s warm ist

Mobil sein im Urlaub, da wo’s warm ist

Urlaub – das, worauf man sich die längste Zeit im Jahr freut. Gerade jetzt, wo...

[mehr...]
Login