RSS-Feed abonnieren Autofakten.net bei Facebook Autofakten.net bei Twitter
Facelift Opel Insignia

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Der letzte Opel von General Motors? | 10. März 2020

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den Rüsselsheimer moderner, effizienter und dynamischer denn je machen – das übliche eben. Im folgenden Artikel die wichtigsten Infos zum flotten Flaggschiff von Opel.

Das Wesentliche in Kürze

Den Insignia gibt es unter anderem als Grand Sport, Sports Tourer (was nichts mit Sport zu tun hat, sondern Kombi heißt) und als GSi-Sportmodell. Da soll für jeden etwas dabei sein – eben von elegant bis sportlich. Nicht nur für Dienstwagen-Fahrer ist auch eine Business- oder Business-Elegance-Version erhältlich. Diese richten sich an Vielfahrer.

Weltpremiere feierte der Insignia schon auf dem Autosalon in Brüssel unter der Haube von PSA, dem französischen Mutterkonzern. Die Entwicklung des Fahrzeuges erfolgte aber wohl noch unter General-Motors-Führung.

Die Optik wurde leicht, aber erkennbar verändert. Serienmäßige LED-Scheinwerfer sollen das Auto präzise, breiter und niedriger erscheinen lassen.

Motoren und Preise

In der Basisversion kommt ein 1,5 Liter Turbodiesel zum Einsatz. Der Verbrauch soll hier bei 4,0 Liter pro 100 km liegen – soll. Der Preis dafür startet bei 31.790 Euro. Wer einen Kombi (Sports Tourer) möchte, der zahlt glatt 1000 Euro mehr.

Wer gern etwas mehr PS wünscht, der greift einfach zum Top-Modell – dem GSi mit 230 PS. Der verbraucht allerdings erstens mehr Sprit (6,9 Liter) und zweitens Benzin statt Diesel. Der Preis hierfür liegt bei 49.725 Euro.

Die oben genannte Business-Variante geht übrigens bei 30.740 Euro los. Hier sind LED-Scheinwerfer, Verkehrsschild-Assistent, Parkpilot für vorn und hinten sowie den hoch gelobten AGR-Sitz auf der Fahrerseite. AGR steht für “Aktion gesunder Rücken e.V.”

Alle Motoren:

  • 2.0T (Benziner), 350 Nm, Automatik, 200 PS
  • GSi 2.0T (Benziner), 350 Nm, Automatik, 230 PS
  • 1.5D (Diesel), 300 Nm, Schaltung, 122 PS
  • 2.0D (Diesel), 380 Nm, Schaltung/Automatik, 174 PS

Bilder

Und hier noch Bilder vom sportlichen GSi:

Soziale Netze

Kommentar schreiben

Top Neuigkeit

Autoschlüssel nachmachen

Autoschlüssel nachmachen

Wer sein Auto auch von Familienmitgliedern fahren lässt – kennt das Problem: zu wenig Autoschlüssel....

Autoschlüssel nachmachen

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

Facelift für den Opel Insignia (2020)
Letzte Kommentare
 
Anton schreibt: "Vielen Dank für diesen Tollen Erfahrungsbericht, es wird mich bei der Ka.." zu Der neue Ford Focus ST – Fast wie ein RS
 
Jürgen schreibt: "Cooler und interessanter Beitrag. Ich habe auch mal eine Box bei Maxchip.." zu Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox
 
Pawan kashyap schreibt: "Guten tag ich wolte mit ihnen price vorteiln wegen mein auto M sprinter.." zu Kastenwagen zum Kühlfahrzeug umbauen
Werbung schalten
Schlüssel
Autoschlüssel nachmachen

Autoschlüssel nachmachen

Wer sein Auto auch von Familienmitgliedern fahren lässt – kennt das Problem: zu wenig Autoschlüssel....

[mehr...]
Facelift Opel Insignia
Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

[mehr...]
Chiptuning Tuningbox
Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning war einmal, es lebe die Tuningbox. Sie ist schnell eingebaut, sie verursacht geringe Kosten...

[mehr...]
Golf 8 VW
Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der Golf – das wohl bekannteste Fahrzeug überhaupt. Nun wurde die achte Version des Verkaufsschlagers...

[mehr...]
Login