RSS-Feed abonnieren Autofakten.net bei Facebook Autofakten.net bei Twitter
Econo-Check Ford

Ford: günstige Fahrstil-Analyse

| 19. Juli 2010

Ford bietet ab sofort seinen Kunden die Möglichkeit einer preiswerten Fahrstil-Analyse.  Hierbei werden alle relevanten Informationen gesammelt und anschließend ausgewertet. Ford zeigt mit einer Beispielanalyse, wie diese Auswertung dann aussehen kann. Die Auswertung kommt dann per E-Mail.

Wie funktioniert das?

Das Prinzip ist ganz einfach. Man fährt zum Ford-Vertragspartner (600 ausgewählte in Deutschland), bezahlt die 29 Euro und bekommt den sogenannten “Econo Stick”, der das gesamte Fahrverhalten inkl. Schaltzeitpunkt etc. speichert. Es werden alle für den Kraftstoffverbrauch relevanten Informationen gesammelt.

Nun muss man diesen Stick 7 Tage lang am Auto lassen, ganz normal fahren und anschließend wieder den Econo-Stick entnehmen. Diesen kann man selbst entnehmen, man kann ihn aber natürlich auch vom Ford-Händler entnehmen lassen. Den Stick schickt man nun in einem adressierten Rücksendeumschlag an das Ford Technikzentrum.

Das Technikzentrum von Ford untersucht und analysiert nun den Fahrstil des Fahrers. Es werden Beschleunigung, Schaltzeitpunkt, Kühltemperatur und Motordrehzahl ausgelesen. Nach Fertigstellung des Berichts erhält man den Ford Econo Check nun per E-Mail.

So können ausgewählte Ford-Modelle ab dem Baujahr 1998 mit Schaltgetriebe untersucht werden. Der Fahrer kann durch konsequente Umsetzung der Sprit-Spar-Tipps sehr viel Geld sparen – laut Ford sind es bis zu 25% weniger Verbrauch. Die Aktion ist nach unserer Kenntnis nicht zeitlich limitiert, allerdings gibt es für die ersten 3.500 Teilnehmer einen 10-Euro-Tankgutschein von Castrol für Aral.

Soziale Netze

Kommentar schreiben

Top Neuigkeit

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der Golf – das wohl bekannteste Fahrzeug überhaupt. Nun wurde die achte Version des Verkaufsschlagers...

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf
Letzte Kommentare
 
Anton schreibt: "Vielen Dank für diesen Tollen Erfahrungsbericht, es wird mich bei der Ka.." zu Der neue Ford Focus ST – Fast wie ein RS
 
Jürgen schreibt: "Cooler und interessanter Beitrag. Ich habe auch mal eine Box bei Maxchip.." zu Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox
 
Pawan kashyap schreibt: "Guten tag ich wolte mit ihnen price vorteiln wegen mein auto M sprinter.." zu Kastenwagen zum Kühlfahrzeug umbauen
Werbung schalten
Facelift Opel Insignia
Facelift für den Opel Insignia (2020)

Facelift für den Opel Insignia (2020)

Opel stellt für seinen zwei Jahre alten Insignia ein Facelift bereit. Das Facelift soll den...

[mehr...]
Chiptuning Tuningbox
Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning mal anders – KI-basierte Tuningbox

Chiptuning war einmal, es lebe die Tuningbox. Sie ist schnell eingebaut, sie verursacht geringe Kosten...

[mehr...]
Golf 8 VW
Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der neue Golf 8 – mal was anderes und doch ein Golf

Der Golf – das wohl bekannteste Fahrzeug überhaupt. Nun wurde die achte Version des Verkaufsschlagers...

[mehr...]
Ausland Mietwagen
Mobil sein im Urlaub, da wo’s warm ist

Mobil sein im Urlaub, da wo’s warm ist

Urlaub – das, worauf man sich die längste Zeit im Jahr freut. Gerade jetzt, wo...

[mehr...]
Login